4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200

Mit der 4 Wege Uhrenport Erweiterung (Revision F, Bild 2 oder Revison G, Bild 1) können Sie Ihren Amiga 1200 mit 3 zusätzlichen Uhrports ausstatten. Ab Revison G sogar um einen Fast Clockport an Port 3, der höhere Geschwindigkeiten ermöglicht. Revision G arbeitet zudem perfekt mit dem A1200 Gayle Adapter zusammen (siehe Bild 4).

Der Port 0 ist dabei mit dem original Uhrenport kompatibel (Adresse $d80001), während sich die anderen Ports mit denen des Zorro-IV Boards decken (Adresse $d84001, $d88001 und $d8c001; Fast Clockport $90001). Das Design des Clockport Expanders wurde dabei so gewählt, das er zum einen mit möglichst keiner anderen Erweiterung kollidiert und zum anderen bereits vorhandene Uhrenporterweiterungen unter nahezu optimalen Platzbedingungen selbst im original Gehäuse weiterverwendet werden können.

Fast Clockport (ab Revision G)

Die 4 Wege Uhrenport Erweiterung besitzt ab Revision G an Port 3 einen sogenannten Fast Clockport (Schneller Uhrenport), welcher gegenüber dem Standard Uhrenport bis zu 41% schneller ist. Damit erhöht sich der maximale Datendurchsatz im internen Leistungsvergleich von 612 kb/s auf 867 kb/s.
Der Leistungsvergleich wurde von Amigaworld.de auf einem Amiga 1200 mit ACA1233n Turbokarte (68030 mit 40 MHz Takt) und einer RapidRoad USB Erweiterung durchgeführt. Dazu wurde eine 10 MB Testdatei abwechselnd zwischen USB, RAM und Festplatte kopiert. Bei schnelleren Systemen können sogar noch höhere Werte erzielt werden.

Übersicht der verschiedene getestete Uhrenportgeräte und deren Funktion an den einzelnen Ports:

Gerät Port 0 Port 1 Port 2 Port 3 Fast Clockport 3 (Revision G)
RTC (ab Revision F) läuft läuft läuft läuft läuft
RapidRoad USB läuft läuft läuft läuft läuft +40 % mehr Leistung
Subway USB läuft läuft läuft läuft läuft
SPI Masterbus läuft läuft läuft läuft läuft +40 % mehr Leistung
MP3@64 läuft läuft läuft läuft läuft nicht
Silver Surfer läuft läuft läuft läuft läuft nicht
Delfina Flipper läuft läuft läuft läuft läuft nicht
Prisma Megamix läuft läuft läuft läuft läuft nicht
Delfina 1200 läuft läuft läuft läuft läuft nicht
Melody 1200 läuft läuft nicht läuft nicht läuft nicht läuft nicht
Prelude 1200 läuft läuft nicht läuft nicht läuft nicht läuft nicht
VS1011 Card läuft läuft nicht läuft nicht läuft nicht läuft nicht

Bitte beachten Sie, dass für die optimale Nutzung der Uhrenport Erweiterung Ihr Amiga 1200 mit ausreichend Strom versorgt werden muss. Zudem sollte um mehrere Uhrenport-Erweiterungen zu ermöglichen, genügend Platz und eine gute Kühlung vorhanden sein. Ihre Amiga 1200 Platine benötigt einen 22-poligen Uhrenport-Stecker auf der rechten Seite des Uhrenportbereichs. Die meisten Amiga 1200 haben dies, aber bei einige seltene Revisionen fehlt der Port dort oder er wurde auf der linken Seite installiert. Außerdem wird für den gleichzeitigen Betrieb mit einer Indivision MK3 eine Uhrenporterhöhung benötigt.

2 Jahre Garantie

Optionen:

  • Revison: Bitte wählen
  • Revison: Revision F
  • Revison: Revision G (+¤ 10,00)

Produkteigenschaften

Hardware geeignet für ...Hardware geeignet für ...: Amiga 1200Amiga 1200

Preis:

ab ¤ 19,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200

4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200
4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200
4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200
4 Wege Uhrenport Erweiterung für Amiga 1200