Hardware Gayle Reset fix

KA 21 ist eine Hardwarelösung für den Gayle PCMCIA-Reset-Fehler. Der Gayle-Chip im Amiga 1200 setzt die PCMCIA-Karten während eines System-Reset-Ereignisses (z. B. Tastatur-Reset) nicht ordentlich zurück, sodass einige Karten nach einem solchen Ereignis nicht funktionieren. KA 21 erzeugt einen erzwungenen hohen CC_RESET-Impuls aus dem Systemrücksetzsignal. Die Harwarelösung wird direkt auf dem Gayle-Chip installiert.

Merkmale

KA21 kann nicht zusammen mit Elbox FastATA verwendet werden. Der Grund hierfür ist, dass der FastATA eine eigene Platine auf dem Gayle-Chip montiert hat.

Preis:

¤ 11,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hardware Gayle Reset fix

Hardware Gayle Reset fix
Hardware Gayle Reset fix