Amijeweled RTG

Amijeweled RTG basiert auf dem recht häufig adaptierten Prinzip, unter Anwendung bestimmter Regeln Reihen gleichartiger Objekte zu bilden. Hier haben Sie es mit wunderschön glitzernden, farbigen Diamanten zu tun, die durch Tausch mit einem der Nachbarsteine zu Reihen angeordnet werden müssen, um Punkte (und eventuell mehr Zeit) zu erhalten. Sie können die Diamanten horizontal oder vertikal tauschen, diagonal Tauschen ist nicht möglich. Ergibt sich durch einen Tausch eine Reihe von drei oder mehr gleichen Diamanten, so verschwinden diese und von oben rutschen neue Diamanten nach.

USK 18

Systemvoraussetzungen Amijeweled RTG
Amijeweled benötigt
- einen Amiga® oder kompatiblen Computer mit AmigaOS® 3.1 oder besser
- 68030 CPU/50MHz
- 8 MB Fast RAM
- eine Picasso96-/CyberGraphX-kompatible Grafikkarte mit min. 2MB RAM
- Picasso96 V2.0 oder CyberGraphX V4
- Screenmodus mit 15Bit Farbtiefe (Auflösung min. 512 * 512 Pixel)
- AHI V4 mit Paula-Sound, eingestellt für Unit 0
- Maus
- CD-ROM-Laufwerk für die CD-ROM-Version von Amijeweled.

empfohlen wird
- 68060 CPU/50MHz
- 32 MB Fast RAM oder mehr
- Picasso96-/CyberGraphX-kompatible Grafikkarte mit 4 MB RAM oder
mehr sowie die aktuellste Version von Picasso96/CyberGraphX
- Screenmodus mit 16Bit Farbtiefe oder höher
- AHI-kompatible Soundkarte, 8 Kanäle und Soundkarten-Treiber
eingestellt für Unit 0, sowie die aktuellste Version von AHI

Amijeweled wurde auf 68K-Systemen mit AmigaOS 3.x und auf PPC-Systemen mit AmigaOS 4 eingehend getestet. Alternativsysteme konnten wir mangels selbiger nicht testen, Amijeweled sollte aber auch auf diesen laufen, sofern eine 68020-Emulation (oder besser) bereitgestellt wird und Kompatibilität zu AmigaOS 3.x gewährleistet ist.

Amijeweled läuft prinzipiell auch auf 68020-Systemen, deren Geschwindigkeit dürfte aber sehr selten ausreichend sein.

Preis:

¤ 12,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Amijeweled RTG