Ryś MK II USB Maus/Joystick Adapter

Ryś MK II USB Maus/Joystick Adapter
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-4 Tage
Hersteller: Retro 7-bit
Mehr Artikel von: Retro 7-bit
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
¤ 29,95
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit:       auf Lager    
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Der USB-Maus- und Joypad-Adapter für den Amiga 1200.

Der Ryś MK II-Adapter ist Nachfolger des Ryś USB Adapters. Ähnlich wie sein Vorgänger basiert er auf einem 16-Bit-Microchip Microcontroller und kann zusammen mit USB-HID-Geräte wie Mäuse, Joysticks, Pads verwendet werden. Der Ryś MK II-Adapter bietet einen integrierten USB-Stack, der das verwenden von USB-HID-Geräte ermöglicht (wie eine Maus, einem Joystick oder einem Pad, ohne dass die Installation zusätzlicher Software-Treiber notwendig ist. Die Installation des Ryś besteht lediglich aus dem einfachen Einstecken in den richtigen Anschluss (Maus- oder Joystick-Port) des eigenen Amiga Computers. Die Ryś MK II wurde mit 3 Emulationsmodi ausgestattet: Einen für eine Maus, einen für einen Joystick und den letzten für ein Pad: . die Mausemulation kann mit 3 benutzerdefinierbare Tracking-Optionen aufwarten. Mit dieser Funktion kann genau die richtige Geschwindigkeit für die angeschlossene Gerät kalibriert werden. Alle Einstellungen werden auf den integrierten EEPROM gespeichert - das Gerät muss also nur einmal Konfiguriert werden. Ryś kommt auch mit "Bootloader" -Funktion der es erleichtert zukünftige Firmware-Upgrades durchzuführen.

  • Untersützung von USB HID und USB-PS/2 Mäusen,
  • Unterstützung von USB HID Joysticks,
  • Unterstützung von USB HID Pads,
  • funktioniert an jedem Amiga (bei manchen Modellen kann ein zusätzlicher Adapter notwendig sein),
  • funktioniert am Commodore 64,
  • funktioniert am Atari ST (benötigt zusätzlichen Adapter),
  • Integrierter USB stack,
  • "Bootloader"-Funktion erleichtert zukünftige Firmware-Upgrades,
  • Status-LED informiert über den Gerätestatus,
  • Integrierter EEPROM Speicher ermöglicht die Speicherung der Benutzereinstellungen,
  • 16-bit Microchip Microkontroller (nanoWatt Technologie),
  • 3 verschiedene Maus Emulationmodi,
  • Joystick Modus (Emulation des original Joystick-Verhaltens),
  • Pad Modus (Emulation des original Pad-Verhaltens),
     

Funktionen des Ryś

   Maus

  • "Bootloader" + Rad-Button – Emulationsmodusauswahl.


Joystick

  • 9 + 10 - Wähle Operationsmodus
  • 1 - Feuer1
  • 2 - Feuer2
  • 3 - Feuer3
  • 6 - Autofeuer1
  • 5 - Autofeuer2


   Pad

  • SELECT + START - Wähle Operationmodus
  • X - Feuer1
  • O - Feuer2
  • [] - Feuer3
  • R2 - Autofeuer1
  • L2 - Autofeuer2

Die Änderung der Betriebsart des Adapters wird durch Blinken der "Status" LED-Anzeige signalisiert. Wenn ein Joystick oder ein Pad angeschlossen ist:

  • 1 blinken – "Joystick" Modus
  • 2 blinken – "Pad" Modus
  • 3 blinken - "Pad - Mausemulationsmodus"


   Wenn eine Maus angeschlossen ist:
4 mal blinken – Mausgeschwindigkeit wechselt

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Staubschutzhaube für Amiga 1200
Lieferzeit: 3-4 Tage
¤ 14,95
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Adapter von RGB Amiga zu VGA
Lieferzeit: 3-4 Tage
¤ 9,99
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lasersensor für Amiga Maus
Lieferzeit: 3-4 Tage
¤ 47,95
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Amiga Future 115 inkl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tage
¤ 8,50
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Space Invaders Tasse
Lieferzeit: 3-4 Tage
¤ 9,99
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
Hersteller